impfungen

Zurück

Kurzinformation zu Impfungen

 

 

Einige Impfungen sind für Katzen sinnvoll, über andere lässt sich streiten. Auf jeden Fall sollte ihre Katze gegen:

KATZENSEUCHE
KATZENSCHNUPFEN


geimpft werden!!

 

 Unabhängig davon, ob ihre Katze ins Freie kommt oder als reine Wohnungskatze gehalten wird, da man Erreger von Katzenseuche und Katzenschnupfen auch über Kleider und Schuhe in die Wohnung einschleppen kann.

 

 

Chlamydien sind Erreger, die zur Gruppe der Bakterien gezählt werden. Es gibt verschiedene Arten von Chlamydien.


Leukose wird hauptsächlich durch direkten Kontakt zu infizierten Katzen übertragen. Katzen die ins Freie kommen oder mit anderen Katzen in Kontakt kommen, sollten auf jeden Fall geimpft werden!!

 


Eine der wohl zur Zeit umstrittensten Impfungen ist die FIP IMPFUNG.

FIP,  Feline Infektiöse Peritonitis  ist eine Viruserkrankung der Katze, die fast immer tödlich verläuft.
Man muss aber wissen, dass die wenigsten Katzen, die mit dem Virus infiziert sind an Fip erkranken. Es ist anzunehmen, dass über 90% aller Katzen mit dem Corona Virus ( dieser ist das Virus, das Fip auslösen kann) infiziert sind. Zum Ausbruch von Fip kommt es aber nur, sollte der Coronavirus mutieren!!

 

Wenn das Immunsystem der Katze (etwa durch Stress mit anderen Katzen, durch Ausstellungen oder durch zu wenig Zuwendung) geschwächt ist, kann die Krankheit ausbrechen. Zusammenfassend kann man also sagen, dass zwar bei fast allen Katzen das Corona Virus vorhanden ist und nachgewiesen, aber nie festgestellt werden kann ob es jemals mutiert und somit eine Fip auslöst. Jetzt stellt sich auch die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Impfung. Bei Katzen die das Corona Virus tragen ist eine Impfung ohnehin sinnlos.

Tierärzte raten ab!

 

Haben sie ihre Katze negativ getestet (d.h. es sind keine Corona Viren gefunden worden) kann eine Impfung in Betracht gezogen werden.
Die beste Vorbeugung, dass es zu keiner Fip Erkrankung kommt, ist wenn sich ihre Katze rundum wohlfühlt und so ein gutes Immunsystem entwickelt hat.

 



Die TOLLWUTIMPFUNG ist für Ausstellungskatzen ein Muss“!! Für alle, die mit ihren Katzen keine Ausstellungen besuchen und deren Katzen nicht unkontrolliert im Freien laufen, ist die Tollwutimpfung nicht notwendig.

 



powered by Beepworld